"h.e.l.P"      
Gutes Pferdetraining ist kein Hexenwerk  von und mit Beate Petrick



"Wann gibt es Was?"

Jede ungerade Kalenderwoche am Sonntag:

Mobiler Einzelunterricht am südlichen Stadtrand Berlins

Aktuell sind alle Plätze ausgebucht. Sie können sich gern per Email auf die Warteliste setzen lassen.


11.1. / 22.02. / 04.04. / 02.05. / 11.7. / 08.08. / 05.09. / 24.10. / 28.11.2020 in und um 15366 Hoppegarten/Münchehofe
Praxistraining mit Livekommentar "Anatomisch korrektes Longieren, gymnastizierende Bodenarbeit oder Reiten"

*Download > Anmeldeformular für Zuschauer


Das Praxistraining  mit dem Pferd findet in zwei verschiedenen Ställen in Hoppegarten/ Münchehofe statt und richtet sich nach den Erfordernissen der jeweiligen Teilnehmer. Ob  longieren ohne Hilfszügel, klassische Handarbeit oder Reiten: Verschiedene Pferde mit verschiedenen Reitern und ganz unterschiedlichen Anforderungen machen den Tag spannend.

Nach Voranmeldung besteht die Möglichkeit, den Trainings- und Therapiesattel  "SIBA" Sit in Balance von Christiane Weninger zu testen.

Kosten: Praxis 40,00 € je Einheit (Nur für Einsteller des PferdeLandes) Nach  Voranmeldung steht ein Lehrpferd (15,00€) zur Verfügung.

Zuschauer sind gern gesehen und zahlen 15,00 €

Infos und Anmeldung  per mail an Petrick-help(at)web.de.




30.10. - 01.11.2020 in 72186 Empfingen im "Trail Rider Saddleshop":     Corona-bedingt verschoben auf ca.  Februar 2021

"Pferde mit Handicaps - Erkennen, verstehen, trainieren"

Am Freitagabend:       

Der neue Theorieworkshop von Beate Petrick am Freitagabend erklärt die bei jedem Pferd immer wieder auftretenden Handicaps, die Training und Ausbildung beeinflussen. Er eröffnet einfache Möglichkeiten, trotz (oder gerade wegen) der in jedem Pferd vorhandenen kleinen oder größeren körperlichen Schwierigkeiten pferdegerechtes, sinnvoll durchdachtes Training zu gestalten. So wird jedes Pferd in die Lage versetzt, sein spezielles Optimum an Ausbildung und Training zu erreichen. Manchmal sogar etwas mehr. ;-) Clevere Tipps und Tricks für die häufigsten körperlichen "Zustände“ unserer Pferde werden einige Aha-Erlebnisse auslösen.

Am Samstag und Sonntag:       

 "Ganzheitlich gymnastizierendes Training für Pferd und Reiter":  Im Praxisteil am Samstag und Sonntag finden, aufbauend auf den Theorieworkshop, je zwei Praxiseinheiten statt. Wir beschäftigen uns mit allem, was euch bewegt. Ob Motivationstraining für Pferd und Mensch, pferdegerechtes Longieren oder fühlendes Reiten mit feinen, für das Pferd logischen Hilfen. Der innovative Trainings- und Therapiesattel SIBA-Air von Christiane Weninger aus Österreich unterstützt im Praxisteil wenn gewünscht, Pferd und Reiter dabei, das Gelernte nachhaltig zu verinnerlichen. Sein Pferd wie mit Zauberhand zu bewegen ist nämlich keinHexenwerk!

Theorie- und Praxisworkshop sind einzeln buchbar! Infos und Anmeldung bei Elke Steeb per mail trailrider@web.de




 
 
 
E-Mail
Anruf